2017-05-06 Punga Pokal in Warburg

Black Fighters Hemer

Beim Punga Pokal in Warburg (Hessen) waren die Black Fighters Hemer mit 11 Startern im Bereich Formen vertreten. Leider ohne Gegner aber dennoch mit guter Leistung freuten sich Laurora Becker (- 8 Jahre/10.+9.kup) und Leon Aufenberg (11-12 Jahre/8.+7.kup) über ihr Turnierdebüt und die Belohnung mit dem ersten Platz. Gegen alle Gegner in ihrer Alters- und Gurtklasse setzten sich außerdem Celina Schönenberg (11-12 Jahre/2.+1.kup) und Philip Rogowski(-8 Jahre/10.+9.kup) durch und erreichten ebenfalls erste Plätze. Mit nur einem Zehntel Punktunterschied zum ersten Platz konnte Julie Schulz (13-15 Jahre/6.+5.kup) mit Platz 2 sehr zufrieden sein. Weitere zweite Plätze gab es für Juliana Schönenberg (13-15 Jahre/2.+1.kup), Lucas da Silve Gueli (13-15 Jahre/2.+1.kup), Giuseppe Becker (-8 Jahre/6.+5.kup) und Giulia Becker (11-12 Jahre/2.+1.kup). Judy Wehowsky (9-10 Jahre/8.+7.kup) lag nach einer guten Leistung punktgleich auf Platz 2, musste sich aber im anschließenden Stechen knapp mit 2:3 geschlagen geben und wurde somit Dritte. Emily Wehowsky (11-12 Jahre/8.+7.kup) erreichte ebenfalls die gleiche Punktzahl wie eine ihrer Konkurrentinnen. Nach dem ersten Stechen um Platz 3 konnte die Jury keine Entscheidung treffen, entschied sich aber im dritten Anlauf für die andere Starterin und Emily erzielte Platz 4. Zusätzlich zu ihren Einzelstarts traten Celina und Juliana Schönenberg in den Klasse Formen Synchron an und durften dort mit ihrem zweiten Platz sehr zufrieden sein.