ITO

Black Fighters Hemer

ITO (Independent Taekwondo Organisation)

 

Das Kürzel ITO steht für INDEPENDENT TAEKWONDO ORGANISATION. Gründer und Präsident der ITO ist der norddeutsche Grossmeister Manfred Lass, 5.Dan Taekwondo.

 

Mit Gründung der ITO im Jahr 2009 erfüllte sich der engagierte Kampfsportler Manfred Lass einen Lebenstraum. Jahrzehnte lang war er unter dem Dach anderer Verbände organisiert und machte dort, wie viele andere Gleichgesinnte auch, immer wieder Bekanntschaft mit den verkrusteten Strukturen und einer von Seilschaften bestimmten Sportpolitik. Grund für den Entschluss, eine eigene, offene und unabhängige Organisation aufzubauen, in der Kampfsportler aller Martial Arts ein neues zu Hause finden und ihren Weg auf höchstem Niveau verfolgen können. Die ITO war geboren.

ALLE KAMPFSPORTARTEN UNTER EINEM DACH - DAS IST DIE ITO! THE HOME OF MARTIAL ARTS!

 

Als unabhängige Organisation ist die ITO keinem Verein oder Verband angeschlossen. Sie ist somit anicht an Weisungen übergeordneter Institutionen gebunden und kann nach eigenem Willen zum Wohl ihrer Mitglieder frei entscheiden. Ein Vorteil, den bereits viele Vereine, Sportschulen und Einzelsportler/innen, die über die "Art und Weise" anderer Verbände oder Organisationen verärgert sind, für sich nutzen.

 

Als Trainer (DAN-Träger) eines Vereins, einer Sportschule oder einer sonstigen Einrichtung, haben Sie in der ITO zum Beispiel die Möglichkeit, ihre Schüler bis zum 1. Kup/Kyu selber zu prüfen. Auch eigene Turniere können Sie unter dem Dach und mit Unterstützung der ITO ausrichten. Die ITO steht Ihnen immer mit Rat, Tat und Material zur Seite.

 

Natürlich können Ihre Sportler als ITO-Mitglieder nicht nur auf organisationseigenen Wettkämpfen starten. Mit dem offiziellen ITO-PASS ist auch die Teilnahme an offenen Meisterschaften und Turnieren anderer Verbände möglich. Besondere Beachtung schenkt die ITO auch Sportlern mit Handicap. Sie starten auf ITO-Events in eigenen Kategorien.

 

DAN-Träger finden in der ITO ein kompetentes Kollegium und umfangreiche Möglichkeiten der Fortbildung und Graduierung bis zum Grossmeister in fast allen Kampfsportarten.

 

Kup/Kyu und DAN-Prüfungen, Meisterschaften, Lehrgänge, Fachtagungen, Sportreisen und Trainingslager, Jugendcamps, Beratung, Betreuung, Unterstützung und vieles mehr, machen die ITO zu einer echten Alternative. Nicht zuletzt überzeugt die günstige Gebühren- und Beitragspolitik der ITO! Damit Kampfsport auf höchstem Niveau für ALLE offen ist - unabhängig vom Einkommen.

Entscheiden auch Sie sich für den besseren Weg zum Ziel - in der ITO.

 

ITO (Independent Taekwondo Organisation)

 

The acronym ITO means INDEPENDENT TAEKWONDO ORGANISATION. The founder and president of the ITO is the Grandmaster Manfred Lass from North-Germany, 5.Dan Taekwondo.

 

With the foundation of ITO in 2009 the commited martial arts athlete Manfred Lass achieved his lifetime dream. For many decades he arranged different organisations, as many other like-minded people and encounterd more and more the case-hardened structures and a sports politic full of insider relationships. This was the most important reason for his decision of founding an own independant organisation where athletes from various martial arts would find their way home and could follow the highest standard. The ITO was born.

All martial arts exist under one umbrella-this is the ITO! The home of martial arts!

 

As independant organisation the ITO is not affiliated to any assosiation or alliance. It is not bound to any instructions of higher institutions and can decide in a free and well-being way to it`s members. This is a great advantage that is already used by many assosiations, sports clubs and athletes who are angry about other organisations.

 

For example, as a trainer (DAN-bearer) of an assosiation, a sports club or any other institution you have the possibility to train your studens up to 1. Kup/Kyu on your own in the ITO. You also can arrange own tournaments in the ITO and with its assistance. The ITO is always by your side to help with words, deeds and materials.

 

Of course your athletes can also take part in non-ITO-competitions as ITO-member. With the official ITO-PASS it is possible to take part in any open championship or tournament of other assosiations. Particular attention the ITO pays to athletes with handicap. They start in own classes on ITO-events.

 

Dan-bearer find a professional college and boundless possibilities to further education up to grandmaster in almost all martial arts.

 

Kup/Kyu and DAN-examinations, championships, courses of instruction, expert conferences, sport journeys and youth camps, consultancy, assistance, support and much more make the ITO to a great alternative. In the end the low tariff rate and contribution politics of the ITO convinces you! For this reason martial arts on highest level is free for all-no matter which income.

Decide yourself for the best way to your aim-in the ITO.